Weltmeisterschaft der Senioren

Weltmeisterschaft der Senioren in Bled

wm-senioren

Vom 17. bis 29. November fanden die Weltmeisterschaften der Senioren 2018 in Bled in Slowenien statt. Gespielt wurden vier Turniere: Ü50 und Ü65 je bei den Damen und Herren mit elf Runden im Schweizer System.

- Offizielle Seite: http://www.wscc2018.european-chessacademy.com/

- Statistik: http://www.chess-results.com/tnr361547.aspx

 

Die Medaillengewinner:

Frauen Ü50:

1. Elvira Berend (Lux) 9,5/11, 2. Tatjana Grabusowa (Rus) 8, 3. Galina Strutinskaja (Rus) 8

Frauen Ü65:

1. Nona Gaprindaschwili (Geo) 8,5/11, 2. Walentina Koslowskaja (Rus) 8, 3. Ludmilla Tsifanskaja (Isr) 7,5

Herren Ü50:

1. Karen Movszisjan (Arm) 8,5/11, 2. Giorgi Bagaturow (Geo) 8,5, 3. Surab Sturua (Geo) 8, 4. Klaus Bischoff 8

Herren Ü65:

1. Vlastimil Jansa (Tsch) 9,5/11, 2. Juri Balaschow (Rus) 9,5, 3. Nuchim Rachkowski (Rus) 8,5

 

Partien

- Partien im pgn-Format: wm-sen50m.pgn

 

- Partien im pgn-Format: wm-sen50w.pgn

 

- Partien im pgn-Format: wm-sen65m.pgn

 

- Partien im pgn-Format: wm-sen65w.pgn